hobbies audio

stereo

foto fotograpfieren fotographieren

bier brauen und bierbrauen natur gesundheit ernährung

tuning boxen nelson pass verstärker schaltpläne schaltung thel hifi audio chario hiper 1000t
                             

Michael Filzinger

hobbies
Hobbies - Verstärker bauen
+++ aktuell: Call-Center-Projekt bei DB +++ ich erstelle Ihnen Ihre Web-Seiten +++ Ich erteile wieder Mathe-Nachhilfe +++
Anzahl Besucher: 230743 Copyright 2005 © Michael Filzinger Design: mi fi 

Selbstbau: High-End-Endstufen von "Thel"

Meine wichtigen Anforderungen an eine high-endige Endstufe:

  • Ein bewährtes extrem gutes Endstufenmodul, geeignet für den Selbstbau.
  • Extreme Bandbreite von tiefsten Bässen bis Höhen, weit über DVD-Niveau.
  • Keine IC's oder Operationsverstärker.
  • Tuning-Möglichkeiten durch high-endige externe Beschaltung.
  • Beste Verkabelung, optimale Verbindungspunkte und Lötstellen.
  • 4 Monoendstufen oder 2 Stereo-Endstufen für Bi-Amping-Betrieb.
  • Aufbau pro Kanal und das 4 Mal für Bi-Amping:

  • 10 Power MosFets, hohe Stromlieferfähigkeit, bis 1000 Watt Leistung möglich.
  • Klasse-A-Betrieb möglich.
  • Frequenzbereich von 7 Hz bis 1.500.000 Hz.
  • 6 Mal 47.000 MicroFarad je Kanal - 24 Mal 47.000 MicroFarad für die gesamte Endstufe(n).
  • 2 Trafos und Netzteile je Verstärkerzug.
  • Superschnelle Gleichrichterdioden mit hoher Stromlieferfähigkeit.
  • Automatisches Einschalten mit Signalerkennung.
  • Beste WBT Cinchbuchsen und Lautsprecherterminals WBT 0645.
  • Gehäuse:

  • Dicke Kupferschinen und -Platten, Reinsilberkabel zur elektrischen Verbindung.
  • Grosse Kühlflächen, auch für den Klasse-A-Betrieb.
  • Gehäuse ganz aus Aluminium auf CNC-Maschine gefräßt ( Schaeffer AG ).
  • Mehrfacher gedämpfter Sandwichboden, zur stabilen Befestigung der Baugruppen.
  • 4 SSC-Pucks als Gerätefüße zur Optimalen Bedämpfung.